Wir bieten jedes Jahr Ausbildungsplätze an:

Sind auch Sie dabei?

IHR KONTAKT ZU UNS:

Magdalena Mrdjan
(Azubi-Verantwortliche)

Salzburgerstraße 15
67067 Ludwigshafen

0621 – 55 90 97-0
ausbildung@radiologie-vorderpfalz.de

Bei uns wird es sicher nicht langweilig: Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten sich zu entwickeln

Mit unseren Standorten in Ludwigshafen, Oggersheim, Speyer, Frankenthal, Bad Dürkheim und Grünstadt sind wir seit ca. 20 Jahren das führende Radiologieunternehmen in der Vorderpfalz. Mittlerweile beschäftigen rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (MTRA, MFA, Radiologen, Nuklearmediziner, Verwaltungskräfte etc.) .

Seit Bestehen der Radiologie Vorderpfalz haben wir mehr als 100 Medizinische Fachangestellte (MFA) an unseren Standorten ausgebildet und die meisten davon übernommen. Heute begleiten wir die Auszubildenden durch einen ausführlichen Onboarding-Prozess und halten ihnen alle Türen offen: Bei uns kann man Telefon- oder Anmeldungsprofi werden, oder sich seinen technischen Neigungen widmen, indem man die Durchführung von Untersuchungen mit z.B. dem MRT oder CT erlernt. Wer sich nicht entscheiden kann, aber Lust auf Radiologie und eine Antenne für den Dienst am Menschen hat, wird Allrounder. Bei uns ist vieles möglich.

Ob horizontal oder vertikal – in jede Richtung ist eine berufliche Entwicklung bei uns möglich

Wir haben Mitarbeiterinnen, die an fast allen Standorten jeden Arbeitsplatz bedienen können. Das ist unsere so genannte Feuerwehrmannschaft. Sie springt ein, wo Hilfe benötigt wird. So wird es nie langweilig und man kann sich an vielen Arbeitsplätzen behaupten.

Darüber hinaus sind die meisten unserer Teamleiterinnen früher einmal unsere Auszubildenden gewesen und haben unser Praxisleben seit ihrem ersten Ausbildungsjahr miterlebt und sind durch stetiges Engagement und gute Leistungen in die mittlere Führungsebene aufgestiegen.

Seit Bestehen der Radiologie Vorderpfalz haben wir mehr als 100 MFAs ausgebildet und die meisten davon übernommen. Heute begleiten wir die Auszubildenden durch einen ausführlichen Onboarding-Prozess und halten ihnen viele Türen offen für ihre persönliche Entwicklung.

 

Gemeinsam gestalten wir Ihren Ausbildungsplan

  • Wir starten zu Beginn mit einem Onboardingprozess: In den ersten Tagen klären wir alle Formalitäten, Sie lernen alle Standorte, Kolleginnen und Kollegen, Ärztinnen und Ärzte und peu á peu unsere Praxisstrukturen kennen. Sie erhalten Ihren Plan für die ersten zwei Wochen
  • In regelmäßigen Abständen (14 Tage, drei Monate und dann i.d.R. halbjährlich) führen wir gemeinsam Zwischengespräche: Wir stimmen ab, ob wir im Plan sind, klären offene Fragen,  sprechen über Ihre Fortschritte, geben uns gegenseitig Feedback
  • Innerhalb der ersten zwei Jahren erlernen eines unserer Bildgebungsverfahren (MRT, CT, Röntgen, Mammografie, Nuklearmedizinische Verfahren)
  • Nach erfolgreichem Abschluss und guter Leistung ist es unser Ziel, Ihnen eine unbefristete Anstellung anzubieten. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten!

Das sollten Sie mitbringen

  • Schulabschluss
  • Neugierde auf die Welt der Radiologie
  • Einen guten Draht zu anderen Menschen
  • Spaß am Arbeiten im Team
  • Räumliche und zeitliche Flexibilität
  • Zuverlässigkeit

Ausbildungsvergütung

ab dem 01.01.2021:
im 1. Jahr monatlich 880 Euro
im 2. Jahr monatlich 935 Euro
im 3. Jahr monatlich 995 Euro

ab dem 01.01.2022:
im 1. Jahr monatlich 900 Euro
im 2. Jahr monatlich 965 Euro
im 3. Jahr monatlich 1.035 Euro

ab dem 01.01.2023:
im 1. Jahr monatlich 920 Euro
im 2. Jahr monatlich 995 Euro
im 3. Jahr monatlich 1075 Euro